2012 – Marketing-Mix

Die siebte ZeMark, Zentrale Marketing-Tagung der Gesundheitswirtschaft, fand am 22. März
2012 statt. Tagungsort war das Herz-/Kreislaufzentrum in Rotenburg.
Thematischer Schwerpunkt war der Mix im Klinik-Marketing. So nahm sich die Tagung unterschiedlicher aktueller Themen des Marketings wie beispielsweise dem individuellen Marketing-Mix, Social Media & Co, Marketing- und PR-Arbeit, neuen PR-Strategien, Einweisermarketing, Personalmarketing, Mitarbeitermotivation, Klinik-Marketing-Konzepte, bereichsübergreifende Kooperation sowie innovativer Kampagnen an.

Die Referenten Professor Simon (Duale Hochschule Baden Württemberg) und Eduard Fuchshuber (Bayerische Krankenhausgesellschaft) eröffneten mit Stefan Rohpeter von der Medizinrechtskanzlei Kassel die Veranstaltung mit ihren Fachvorträgen.
Dabei ging der Fachanwalt auch auf Behandlungsfehler und die Chancen und Risiken durch Honorarärzte ein.

Matthias Krieger, der als bester Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet wurde, erläuterte sein Mitarbeitererfolgsrezept.
Harald Kothe-Zimmermann von der GLG Eberswalde referierte über ausgezeichnetes
Personalmarketing.

Björn Kasper von den Kliniken Essen Mitte und Britta Müller vom Herz-/Kreislaufzentrum nahmen sich jeweils des Themas Social Media und Co. bzw. neue PR-Strategien für Krankenhäuser an. 
Hans Ditzel von der Hessischen Krankenhausgesellschaft, Petra Perleberg vom Marienkrankenhaus Hamburg sowie Claudia Meyer berichteten über marketingspezifische Themen, Marketingkonzepte und innovative Kampagnen.

 

 

Tagungs-Flyer_2012.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]